Leistungen

Auf mehr als 100 m² Ordinationsfläche stehen wir für die Gesundheit Ihrer Lieblinge mit bestem Wissen und neuester Technik rund um die Uhr für Sie zur Verfügung.
Unser Angebot (alphabetisch):

 

Allergiediagnostik
Augenheilkunde
Beratung bei Auslandsreisen
Betreuung von Zuchttieren
Chippen
Chirurgie
EKG
Elektrochirurgie
Endokrinologie
Ernährungsberatung
Erziehungsberatung
Geriatrie
Gynäkologie
Hausapotheke
Hausbesuche
Haut- und Haarprobleme
Impfung
Intensivbehandlung
Kaninchen & Nager
Kardiologie
Labor
Medizinische Fellpflege und Pflegeberatung
Mikrochirurgie
Notfallbehandlung
Orthopadie
Pädiatrie
Parasitenbekämpfung
Psychotherapie
Reptilien & Vögel
Röntgen
Schmerztherapie
Schockbehandlung & Unfallerstversorgung
Stationäre Aufnahme
Ultraschall
Verhaltenstherapie
Zahnheilkunde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<<< zurück

 

 

 

Allergiediagnostik:
Unter Allergie versteht man die Änderung der Reaktionsfähigkeit des Immunsystems gegenüber körperfremden, eigentlich unschädlichen Substanzen, die als Allergene erkannt werden. Bei der Allergiediagnostik können wir mit Hilfe spezifischer Bluttests die Allergene erkennen und möglicherweise eine Hypersensibilisierung einleiten. Bei Futtermittelintoleranzen empfehlen wir die Ausschlussdiaet.

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Augenheilkunde:
Opthalmologische Untersuchung, Fluorescintest, etc. gehören zur weiterführenden klinischen Untersuchung.
(in Zusammenarbeit mit Prof. Barbara Nell)

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beratung bei Auslandsreisen:
Im Ausland erwarten unsere Lieblinge viele hier unbekannte Krankheiten. Lassen Sie sich beraten, wie Sie Ihr Tier schützen können.
Außerdem müssen Hund, Katze und Frettchen mit einem Heimtierausweiß reisen. Sie benötigen einen Chip zur Identifizierung und eine gültige Tollwutimpfung. Je nach Land werden noch spezielle Untersuchungen (tierärztliches Attest, Tollwuttiter, etc.) und Prophylaxen (Zeckenschutz, Entwurmung, etc.) verlangt.
Wir beraten Sie gerne!

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Betreuung von Zuchttieren:
Als leidenschaftliche Hobbyzüchterin meiner Pudel ist mir das Wohl von Zuchttieren ein besonderes Anliegen. Wir betreuen männliche und weibliche Tiere sowie deren Nachwuchs. Hygiene und Pflege ist das a und o. Wir bitten Untersuchungen zur Deckzeitpunktbestimmung, Trächtigkeitsnachweis mittels Ultraschall und Röntgen, sowie Unterstützung bei der Geburt. Neben dem Kaiserschnitt versuchen wir hauptsächlich eine natürliche Geburt zu ermöglichen. Konservative geburtshelfende Maßnahmen sollten dem letzten Ausweg, der Sectio vorgezogen werden. In weitere Folge betreuen wir Mutter und Kinder.
(in Zusammenarbeit mit Prof. Sabine Schäfer-Somi)

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chippen:
In unserer Praxis können Sie Ihr Tier chippen und registrieren lassen!
Information: Seit 1. Jänner 2010 müssen alle Hunde in Österreich gechippt sein!

     


<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Chirurgie:
In einem steril abgetrennten Operationstraum werden die chirurgischen Eingriffe vorgenommen. Unsere Ordination bietet die meisten Weichteiloperationen (Kastration, Abdomenchirugie, Wundversorgung, etc.) routinemäßig an.
Vor allen Operationen werden die Tiere eingehend untersucht um die Operationstauglichkeit sicherzustellen. Nach Verabreichung eines Beruhigungsmittels wird der Patient narkotisiert, anschließend intubiert und mit einem schonenden Inhalationsgas in Narkose gehalten. Das Tier ist währenddessen an hochmoderne Überwachungssysteme (EKG, Pulsoxymetrie, Temperatur) angeschlossen.
Komplizierte orthopädische Operationen werden an Spezialisten überwiesen.
Univ. Doz. Dr. Dragan LORINSON Diplomate ECVS & Dr. Karin LORINSON
oder
Universitätsklinik

 

 

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

EKG:
zur Überwachung bei Operationen und Herzdiagnostik.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Elektrochirurgie
Bei der Elektrochirugie wird Wechselstrom mit hoher Frequenz durch den Körper geleitet, um Gewebe gezielt zu schädigen bzw. zu schneiden. Ein wesentlicher Vorteil gegenüber herkömmlicher Schneidetechnik mit dem Skalpell ist, dass gleichzeitig mit dem Schnitt eine Blutungsstillung durch Verschluss der betroffenen Gefäße erfolgen kann. Wir verwenden diese Technik bei Gingivoplastik und zur Stillung von kleinen Blutungen.

 

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Endokrinologie:
Die Endokrinologie beschäftigt sich mit Erkrankungen, bei denen hormonelle Störungen ursächlich oder krankheitsbestimmend im Vordergrund stehen. Unterschieden werden Erkrankungen mit vermehrter Hormonproduktion von solchen mit relativem oder absolutem Hormonmangel.
Beim Tier häufig diagnostizierte Endokrinopathien sind die Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus), Schilddrüsenüber- und –unterfunktionen (Hypothyreose, Hyperthyreose), Erkrankungen der Nebennieren (Cushing Syndrom, Hypoadrenokortizismus, Conn Syndrom, Phäochromozytom) und Erkrankungen der Hirnanhangsdrüse (Cushing Syndrom, Akromegalie).
Patienten, die endokrinologisch abgeklärt werden sollten, sind unter anderem Tiere mit starkem Durst und in Folge großen Harnmengen, Gewichtsverlust bei gutem Appetit, Gewichtszunahme trotz Diät, Haarverlust am Rumpf oder am Schwanz, chronische Hautprobleme, Antriebslosigkeit, starke Unruhe, plötzliches Erblinden, starkes Hecheln, therapieresistenter Durchfall, Bluthochdruck, Verweigerung der Futter oder Wasseraufnahme.
(in Zusammenarbeit mit Dr. Florian Zeugswetter)

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernährungsberatung:
Übergewicht und falsche Ernährung können zu gesundheitlichen Problemen von Gelenksschwierigkeiten bis hin zu Mangelerscheinungen und Diabetes führen. Nahrungsmittelintoleranzen und Unverträglichkeiten nehmen im gehäuften Maße zu. Harnsteinproblematik, Nieren-, Leber- und Bauchspeicheldrüsenerkrankungen, sowie allgemeine Verdauungsprobleme können mit dem geeigneten Futter gemindert werden. Zu einer erfolgreichen Therapie gehört neben Medikamenten oft auch eine speziell abgestimmte Diät oder Ernährungsumstellung.
Neben dem Hunde- und Katzenfutter bieten wir Ihnen auch ein hochwertiges Angebot an Produkten für Kaninchen, Nager & Frettchen an.
Für das beste Ablaufdatum werden große Säcke sowie Spezialwünsche natürlich auch  jederzeit bestellt.
Wir führen Futtermittel der Firmen Royal Canin, Hills, Supreme Science, Calibra und Tro Vet!
Einzigartig nur hier in der Ordination:
Platinum
Trockenfutter aus mindestens 70% Frischfleisch in den Geschmacksrichtungen Lamm & Reis und Huhn für erwachsene Hunde und Huhn für Welpen.
Feuchtfutter aus 83% Frischfleisch, 65% Fleischsaft und sonst nichts in der Geschmacksrichtung Huhn.
Logo Platinum und Co.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Erziehungsberatung:
Welpen und Junghunde, Kätzchen und auch die Erwachsenen – wir stehen Ihnen mit Tipps und Tricks zur Seite um Ihnen ein angenehmes und stressfreies Miteinander mit Ihrem Liebling zu ermöglichen.
Gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause!

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geriatrie:
Unsere Senioren brauchen eine spezielle Behandlung. Gelenke und Herz, Nieren und Leber, überall zwickt es schon. Regelmäßige Routineuntersuchungen (Labor, klinische Untersuchung mit Herzcheck, orthopädische Untersuchung) ermöglichen ein früheres Erkennen von Altersproblemen und eine rasche Therapie. Oft genügt schon eine Futterumstellung und/oder ein Aufbaupräparat um das Leben unserer Senioren zu erleichtern.

 

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gynäkologie:
Wir bieten Ihrer Hündin eine genaue gynäkologische Untersuchung sowie gynäkologische Operationen und Hormonbehandlungen.
(in Zusammenarbeit mit Prof. Sabine Schäfer-Somi)

     

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausapotheke:
Die klinikeigene Hausapotheke verfügt über ein breites Spektrum an Wirkstoffen und ermöglicht uns die therapiebegleitenden Medikamente sofort zu verabreichen bzw. mit nach Hause zu geben.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hausbesuche:
Gerne komme ich ihren Liebling auch bei Ihnen Zuhause besuchen.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Haut- und Haarprobleme:
Eine eingehende dermatologische Untersuchung und die Entnahme von Haut- und Haarproben zur weiteren Diagnostik erleichtert die Diagnosefindung und Therapie.
Ursachen dafür sind parasitäre, allergische und bakterielle Hautprobleme. Aber auch Pilzinfektionen, hormonelle Störungen, Autoimmunerkrankungen sowie Hauttumore können dafür verantwortlich sein.
Zahlreiche Patienten leiden auch an heftigem Juckreiz, wodurch das Allgemeinbefinden der Tiere stark beeinträchtigt wird.
Viele Hautprobleme dauern schon mehrere Jahre an. Oft haben sekundäre Begleitentzündungen das Erscheinungsbild der ursächlichen Erkrankung verändert. Das ursprüngliche Hautproblem wird dadurch maskiert.
Oft kann man bei Hautpatienten mit der gezielten Verabreichung von Antibiotika nach Antibiogramm und einem speziellen Pflege- und Badeprogramm zum gewünschten Erfolg kommen.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impfung:
Hund, Katze und Kaninchen sollten regelmäßig geimpft werden.
Hunde impft man gegen Staupe, ansteckende Leberentzündung (Hepatitis), Parvovirose, Zwingerhusten und Leptospirose. Weiters sollte sie gegen Tollwut geimpft werden. Zum Schutz gegen zwei Zeckenbisserkrankungen stehen Impfstoffe gegen Borreliose und Babesiose zur Verfügung.
Katzen impft man gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen.
Freigänger sollten gegen Leukose und FIP geschützt werden. Gegen FIV gibt es leider noch keine Vakzine. Selbstverständlich werden auch die Untersuchungen zum Nachweis von Leukose/FIV und FIP in der Praxis durchgeführt.
Auch für Katzen wird die Tollwutimpfung empfohlen.
Kaninchen können gegen Myxomatose und RHD geimpft werden.
Siehe auch Wissenswertes rund ums Tier & wir!

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Intensivbehandlung:
Im Klinikbereich ist uns die professionelle Überwachung von Intensivpatienten möglich. Boxen zur sicheren Verabreichung von Infusionen intravenös, sowie eine Wärme- bzw. Sauerstoffbox stehen zur Verfügung.

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kaninchen & Nager:
Auch unsere kleinen pelzigen Lieblinge werden hier wie die Großen behandelt.
Neben der Abklärung und Behandlung von Erkrankungen besteht auch die Möglichkeit einer Beratung bezüglich Haltung, Fütterung und Impfungen.
Nur eine präzise Diagnosestellung ermöglicht eine zielgerichtete Behandlung.
Aus diesem Grund wird bei jedem Patienten eine sorgfältige klinische Untersuchung durchgeführt.
Es wird besonders auf einen der Tierart entsprechenden Umgang in Bezug auf Manipulation bzw. Behandlungsmethoden wertgelegt. Ziel ist es, ambulanten und stationären Heimtierpatienten eine optimale medizinische Betreuung zu ermöglichen.
Bei Kaninchen und Meerschweinchen ist eine regelmäßige Kontrolle des Gebisses besonders wichtig, da es häufig zu Zackenbildung und im Extremfall zur sogenannten "Brückenbildung" kommen kann. Dabei können die Backenzähne beinahe zusammenwachsen und dem Tier die Futteraufnahme unmöglich machen. 
Es werden auch die Kaninchenimpfungen gegen Myxomatose und RHD angeboten.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kardiologie:
Hustet Ihr Tier? Zeigt Ihr Tier Atemnot? Wird Ihr Hund rasch müde? Schläft Ihre Katze mehr? Wirkt Ihr Tier abwesend? Verfärbt sich die Zunge Ihres Tieres blau? Hat Ihre Katze Sehstörungen? Ist Ihr Tier hitzeempfindlich?
Zu Beginn wird neben einer detaillierten Erhebung des Vorberichtes eine komplette klinische Untersuchung mit Hauptaugenmerk auf die Herzkreislaufparameter durchgeführt. Hat Ihr Tier ein Herzgeräusch?
Zur weiteren Diagnosefindung stehen uns Röntgen, Ultraschall und EKG zur Verfügung.
(in Zusammenarbeit mit Dr. Mato Markovic)

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Labor:
Unser hauseigenes Labor ermöglicht es in kurzer Zeit Blutbild (rote- und weiße Blutzellen), viele Werte der Blutchemie (Enzyme, Eiweiß, Zuckerspiegel, etc.), Elektrolyte & Blutgase zu bestimmen. Außerdem ermöglichen sogenannte SNAP Test die rasche Analyse von zB: FeLV/FIV, Giardien, Parvovirose, Zeckenbisserkrankung, spezifische Lipase, etc.
Kot- (Parasiten) und Harnuntersuchungen (Entzündungssymptomatik, Harnsteine, Nierenuntersuchung, etc.) werden auch hier im Haus durchgeführt.
Für spezielle Labordiagnostik werden die Proben an führende veterinärmedizinische Speziallabors versendet.

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Medizinische Fellpflege und Pflegeberatung:
Der hauseigene Pflegebereich ermöglicht es Hunde, Katzen und Co. professionell dem Haut- und Haartyp entsprechend zu baden.
Ein eigener Scher- und Baderaum ermöglicht ihrem Tier einen kompletten Friseurbesuch.
PROFI GROOMING FOR PETS
Professionelle Haarpflege wie für einen Showhund auch für unsere geliebten Haushunde.
In regelmäßigen Abständen haben Sie die Möglichkeit Ihren Hund von einer professionellen Hundefrisörin schneiden oder trimmen zu lassen.
Baden & Föhnen (Shampoo und Conditioner werden nach der Haut- und Haarbeschaffenheit ausgewählt), Schneiden oder Trimmen, Ohren- & Augenpflege, Pfoten & Krallen, Analregion-, Bauch- & Präputiumhygiene
Alles mit tierärztlicher Unterstützung.
Information hier in der Praxis!

   

 

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mikrochirurgie

Wir arbeiten mit kleinstmöglichen Inzisionen.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Notfallbehandlung

Im Notfall stehen wir 24 Stunden am Tag für Sie zur Verfügung. In unserer Praxis wird nach neuersten Erkenntnissen der Notfallmedizin gearbeitet. Erstversorgung, Schockbehandlung, Infusionstherapie, Schmerztherapie, Notfalldiagnostik, etc. gehören selbstverständlich dazu. Gleich ob internistisch, orthopädisch, neurologisch, chirurgisch, traumatisch, etc.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Orthopädie:

   

 

 

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pädiatrie:
Unsere jüngsten Erdenbewohner werden hier mit viel Liebe und Gefühl behandelt. Wir unterstützen sie bei Ihrem Start ins Leben mit allem was in unserer Macht steht.

     
<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Parasitenbekämpfung:
Uns steht eine breite Palette an Floh- und Zeckenschutzmitteln, sowie Entwurmungsmitteln zur Verfügung um für jeden Patienten individuell die beste Therapie zu ermöglichen.

<<< zurück


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Psychotherapie:
Bei Verhaltensproblemen, Angstzuständen, unhaltbaren Stresssituationen, Trauer, Unreinheit, etc. gibt es auch in der Veterinärmedizin Behandlungsmethoden um diese Probleme zu lindern. Neben Verhaltenstherapie und speziellen Verhaltensübungen kann ich als Tierarzt auch gezielt mit Medikamenten unterstützen.
Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause!

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Reptilien & Vögel:
Auch unsere Federn- und Schuppenträger werden hier behandelt.
Haltungsprobleme, Mangelerkrankungen, Panzerverletzungen, Krallen- und Schnabelprobleme, Verletzungen, interne Probleme, etc. - wir schauen uns alles an.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Röntgen:
Das hauseigene Röntgengerät ermöglicht schnelle und kompetente Diagnostik.

 

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schmerztherapie:
In der Praxis wird gezielte Schmerztherapie nach Operationen und Verletzungen, sowie bei chronischen orthopädischen Problemen angeboten.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schockbehandlung & Unfallerstversorgung:
Eine rascheste Schockbehandlung v.a  nach Unfällen (Verkehr, Fenstersturz, Kippfenster, etc.) ist das wichtigste um das Überleben des Patienten zu sichern. Flüssigkeitssubstitution mittels Venenkatheter sowie Schmerztherapie sind das wichtigste. Blutungen müssen gestillt werden. Mögliche innere Verletzungen werden mittels Röntgenuntersuchung und/oder Ultraschall abgeklärt. Nach der  Stabilisierung des Patienten werden die Verletzungen wie Frakturen, etc. versorgt.

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stationäre Aufnahme:
Für unsere stationären Patienten stehen großzügig angelegte Boxen und ausreichend Platz zur Verfügung. Die stets einsehbaren Boxen garantieren eine bestmögliche Versorgung und ständige Überwachung Ihres Tieres

 

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ultraschall:
Ein modernes Ultraschallgerät steht ebenfalls zur Herz-, Abdomen- und v.a.Trächtigkeitsdiagnostik zur Verfügung.

     


<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verhaltenstherapie:
Bei Verhaltensproblemen, Angstzuständen, unhaltbaren Stresssituationen, Trauer, Unreinheit, etc. gibt es auch in der Veterinärmedizin Behandlungsmethoden um diese Probleme zu lindern. Neben Verhaltenstherapie und speziellen Verhaltensübungen kann ich als Tierarzt auch gezielt mit Medikamenten unterstützen.
Ich komme auch gerne zu Ihnen nach Hause!

<<< zurück

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Zahnheilkunde:
Mangelnde Mund/Maulhygiene und Zahnstein können bei Tieren zu ernsthaften Erkrankungen führen. Die regelmäßige Kontrolle des Gebisses und eine professionelle Zahnreinigung können helfen dagegen vorzubeugen.
In der praxisinternen Zahnstation werden von Zahnsteinentfernung bis zu Zahnkorrekturen alle Arbeiten fachgerecht durchgeführt.
Der Zahnstein wird in Sedierung schonend mit einem Ultraschallgerät entfernt. Danach werden die Zähne poliert und anschließend mit einem Oberflächenlack versiegelt.
Um die Zahnhygiene aufrecht zu erhalten, werden Sie als Tierbesitzer im Anschluss an die Zahnbehandlung instruiert, wie Sie Ihrem Tier die Zähne reinigen können.
(in Zusammenarbeit mit Dr. Camil Stoian)

   

 

<<< zurück